Verleihung des DSFP

Der Deutsche Science Fiction Preis (DSFP) wird seit 1985 jährlich vom Science Fiction Club Deutschland e. V. (SFCD) in den zwei Kategorien “Bester deutschsprachiger Roman” und “Beste deutschsprachige Kurzgeschichte” vergeben. Mit einem Preisgeld von 1.000 Euro je Kategorie ist er der einzige dotierte Genre-Preis im deutschsprachigen Raum. Weitere Informationen über den Preis und wie Sie mitmachen oder unterstützen können, finden Sie unter “Der Preis“.

Eine Übersicht über die früheren Preisträger und Nominierungen finden Sie unter “Die Preisträger“.

Die Preisträger Andreas Brandhorst und Frank Böhmert werden beide ihren Preis persönlich entgegennehmen und aus ihren Werken lesen.